Page images
PDF
EPUB

früher erwähnten Remonten-Abtheilungen der Linie, welchen auch zugleich das Pferde-Assent-Geschäft und die Beurlaubung zu übertragen wäre.

Im Bereiche jeder Linien-Cavalerie-Brigade würden drei RemontenAbtheilungen mit dem nöthigen reichlichen Stande an Officieren etablirt. Im Kriegsfalle kämen die, gerade in der Abrichtung befindlichen Remonten zu den Ergänzungs-Abtheilungen, der grösste Theil der Officiere und Chargen hingegen zu den Cavalerie-Regimentern der Feld-Armee.

Die allgemeinen Betrachtungen über dieses ganze Thema sind hiemit erschöpft, das Neue an der Sache besteht hiebei nicht in den Einzelnheiten, sondern in der Zusammenstellung aller hervorragenden Verhältnisse, die bei der Lösung der ganzen Frage zur Geltung kommen.

Eine thatsächliche Umgestaltung der herrschenden Wehrverhältnisse der grösseren Staaten in der eben auseinandergesetzten oder in irgend einer anderen Form, kann sich auf jeden Fall nur dann den volkswirthschaftlichen Interessen günstig erweisen, wenn die fortschreitende Intelligenz und das patriotische Bewusstsein der ganzen Bevölkerung für die Grundbedingungen zur Herabsetzung des Präsenz-Standes der Heere die nöthige Gewähr leisten.

Die Organisation der kaiserlich russischen Genie-Truppen.

Durch die nunmehr auch bei den Genie-Truppen erfolgte Neu-Organisirung wurden diese um 4 active Sappeur-, 4 Eisenbahn- und 2 Pontonnier-Bataillone, ferner um 1 Pontonnier-Compagnie, 3 Feld-Telegraphen- und 3 Feld-GenieParks vermehrt; ausserdem werden im Kriege 20 Reserve-Sappeur-Compagnien und 5 Ersatz-Sappeur-Bataillone errichtet.

Gleichzeitig erhielten einzelne Abtheilungen auch grössere Normalstände. Demgemäss bestehen die russischen Genie-Truppen und Anstalten im Frieden und im Kriege aus:

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]

In militärisch-administrativer Beziehung bilden die Genie-Truppen und Anstalten im Frieden 5 Sappeur-Brigaden, welche durch General-Majore oder General-Lieutenants als Brigade-Chefs, mit den Rechten eines Divisions-Chefs, befehligt werden. Diese Brigaden sind:

[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

1) Die beiden bisher bestandenen Belagerungs-Genie-Parks wurden noch nicht reorganisirt, dürften jedoch, analog der Belagerungs-Artillerie, mehr Leute und Material erhalten.

[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small]

Dann ohne Brigade-Verband: Bei den Truppen in Turkestan, die Turkestan'sche Sappeur-Compagnie, bei der technischgalvanischen Anstalt die galvanische Lehr-Compagnie und die selbstständigen Torpedo-Compagnien.

Im Kriege verbleiben die Brigade-Stäbe in ihren Standorten, während die Genie-Truppen und Anstalten der operirenden Armee nach Bedarf zugewiesen werden.

Organ der milit.-wissenschaftl. Vereine. XV. Bd. 1877.

16

Beziglich der Aufstellung der neu normirten 2 Pontonnier-Bataillone, ter kakasischen Pintonnier-Compagnie, der 3 Feld-Genie-Parks, sowie der projectarten Eisenbahn-Bataillone Nr. 1, 21) und 41) werden specielle Befehle

[ocr errors]

Detail-Formation:

1. Der activen Sappeur-Bataillone 2).
(Sapernije batalioni.)

Sämmtliche activen Sappeur-Bataille ihren die oben in der Ordre de ersichtlichen Benennungen z Nimmern und bestehen im Frieden 5 Compagnien; im Kriege werden turon je eine Compagnie als Cadre Aufstellung der Reserve-Sagger-Compagnien und der Ersatz-SappeurSatine ausgeschieden. Lè Cane ricken dann nur 4 Compagnien ski's Feld ab.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

-am sostar eines Bataillons besteht aus
Beine Hälfte Sappeure, und die andere
216 Mann mit Berdan-Dragoner-
ed ind 9 Mann ohne Gewehre für den inneren
halten werden.

mirni sostav) hat jedes Bataillon
when per Compagnie 112 Mann bewaffnet,
Der Stand an Unterofficieren richtet sich nach
Sen, wobei durchschnittlich auf 10 Beider ein

strojevi sustav) einer Feld-Sappeur

[merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Im Kriege Im Frieden-Diener

、、

Summa

-Felds

arisehe

1

1

macher

[blocks in formation]

macher

[blocks in formation]

Enter

[blocks in formation]

arbeiter

[blocks in formation]

Gem

[blocks in formation]

Diene

[blocks in formation]
[ocr errors]

apa Paw J. A rom 27. Jänner 1877.

dador der der deparuien des Leibgarde- und des Grenadierkesan dan sind bei den Armee-Sappeur-Bataillonen el, kaviar Canna Roesten je 2 Mann aus dem Stande der BewaffNyssa Avan★ Hongda von denen einer zugleich Compagnie-Jalonneur ist.

[merged small][ocr errors]

Mit Revolvern

Vom Bataillons-Stabe zählen zum Gefechtsstande:

Der Bataillons - Commandant (bei der Garde
General-Major, sonst Oberst)
Jüngerer Stabsofficier (bei der Garde Oberst,
sonst Oberstlieutenant, für die Administration)
Bataillons-Adjutant

Zahlmeister

Quartiermeister

Waffen-Officier

Im Kriege Im Frieden

1

1

#

1

1

1

1

[blocks in formation]
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

1) Das 1., 2., 4., 7. Armee- und das 3. kaukasische Sappeur-Bataillon_führen noch je 1 Oberstlieutenant und 2 Hauptleute im Stande, welche für die ErsatzSappeur-Bataillone im Kriege bestimmt sind.

2) Das 1., 2., 4., 7. Armee- und das 3. kaukasische Sappeur-Bataillon haben im Frieden 38, das Leibgarde-Sappeur-Bataillon im Frieden 35 und im Kriege 31 Officiers-Diener.

« PreviousContinue »