Page images
PDF
EPUB

gr. 8.

Kästner, A. G., Anfangegründe der höhern Mechanif, welche von der Bewe

gung fester Körper besonders die praktischen Lehren enthalten. Mit Kupferu. 2. vermehrte Auflage. 1793. 8.

(1 $ 5 Sigr:) 8 Sigr. Anfangógründe der Hydrodynamif, welche von der Bewegung des Wassers besonders die praftischen Lehren enthalten. Mit Kupfern. 2. vermehrte Auflage. 1797. 8.

(1 a 20 Igr:)

12 Styr. Astronomische Abhandlungen zu weiterer Ausführung der astronomischen Anfangsgründe. 2 Theile mit Kupfern. 1771–74.

(1 a 15 Sgr.) 16 gr Weitere Ausführung der mathematischen Geographie, besonders in Absicht auf die sphäroidische Gestalt der Erde. Mit Kupfern. 1795. 8.

(1 $ 5 Sgr.)

8 Sgr. Anmerkungen über die Markscheidekunst, nebst einer Abhandlung von Höhenmessungen durch das Barometer. Mit Kupfern. 1774. 8.

(20 Igr:) 6 Sigr. La Grange, Analytische Mechanik. Aus dem Französischen mit Anmerkungen und Zusäßen von F. W. H. Murhard. 1797. 4. (2 * 7/2 Styr:)

18 Igr. Listing, Ž. B., Vorstudien zur Topologie. 1865. gr. 8. geh.

(12/2 Syr) - 6 Sgr Mayer, J. T., Vollständiger Lehrbegriff der höhern Analysis. 2 Theile. 1818.

(4) Schmidt, J. C. E., Lehrbuch der mathematischen und physischen

Geographie. 1. Thl. mathematische Geographie. 2. Thl. physische Geographie. Mit 4 Kupfern. 1830. gr. 8.

2 $ Theorie der astronomischen Strahlenbrechung. 1828. gr. 4.

(25 Syr:) 8 Igr. Theorie des Widerstandes der Luft bei der Bewegung der Körper. 1831. gr. 8.

(71/2 Styr:) - 4 Syr: Schroeter, J. Hieron., Selenotopographische Fragmente zur genauern

Kenntniss der Mondfläche, ihrer erlittenen Veränderungen und Atmosphäre. Mit Kupfern. 2 Bände. gr. 4. geb. 1793 u. 1802. (Sehr geringer Vorrath!)

(37 m) 20 Beiträge zu den neuesten astronomischen Entdeckungen. 3. Band. 1. u. 2. Abtheil. 1800. gr. 8.

(4 $) - 1 B Inhalt: Neue und neueste Beiträge zur Erweiterung der Sternkunde. (Der I. Band erschien in Berlin bei Reimer, der II. Band ist vergriffen.)

Hermographische Fragmente zur genauen Kenntniss des Planeten Mercur. 2. Theil, nebst den Beobachtungen des Planeten Vesta. 1816. gr. 8.

(1 op 10 Sgr.) 10 Sgr. (Der 1. Theil ist in dem 3. Bande der Beiträge enthalten.)

Beobachtungen des grossen Cometen von 1807, sammt eipem Nachtrage zu den aphrodischen Fragmenten. Mit 3 Kupfern. 1811. gr. 8.

(2 B 15 Igr.) 16 Sgr. Beobachtungen und Bemerkungen über den grossen Cometen von 1811. Mit Kupfern. 1815. gr. 8.

(1 x 15 Igr.) 12 Syr Schweins, Ferd., Geometrie nach einem neuen Plan bearbeitet. 2 Theile mit Kupfern. 1805-8. gr. 8.

(5 $) 1 B Stern, M. A., Zur Theorie der Eulerschen Integrale. 1847. gr. 8. geh.

(71/2 Sigr)

4 Sgr. Thibaut, C. Fr., Grundriß der reinen Mathematik zum Gebrauch bei acabem.

Vorlesungen. 5. Ausgabe. 1831. gr. 8. (2 $ 10 fyr:) 16 Sgr. Thune, E. G. F., Tentamen circa trigonometriam sphaeroidicam. 1815. 4 maj.

(20 Sgr.)

6 Sgr: Ulrich, . 6. 3., Lehrbuch der reinen Mathematik mit 5 Steintafeln. 1836.

(2 B 25 Syr) Lehrbuch der praftischen Geometrie. 2 Bánde mit 14 Kupfertafeln. 1832–33.

(5 €) 1 $ 15 Igr Werner, G. H., Gründliche Anweisung zur Zeichnenfunst durch die Geometrie, mit vielen Kupfern. 2. verbesserte Auflage. 1796. 8.

(2 15 Sgr.) 18 Sigr.

[ocr errors]

gr. 8.

In der C. F. Winter'schen Verlagshandlung in Leipzig und Hei. delberg ist soeben erschienen und in allen Buchhandlungen vorräthig:

Die Mineralien nach den Krystallsystemen geordnet. Ein Leitfaden zum

Bestimmen derselben vermittelst ihrer krystallographischen Eigenschaften von J. Reinhard Blum, Professor in Heidelberg. gr. 8. geh. Preis 10 Ngr.

3n der Fr. Wagner'ichen Buchhandlung in Freiburg i. Br. erschien soeben : Frik, 3., Dr., Lehrbuch der Naturlehre für obere Klasjen

höherer Lehranstalten. Mit 500 in den Tert eingedructen Holzschnitten. Preis 2 Thlr. oder 3 fl. 36 kr.

In der C. F. Winter'schen Verlagshandlung in Leipzig und Heidelberg ist erschienen und durch alle Buchhandlungen zu beziehen: Will, Dr. H., Professor in Giessen, Anleitung zur che

mischen Analyse zum Gebrauche im chemischen Laboratorium zu Giessen. Siebente Auflage. 8. geh.

1 Thlr. 12 Ngr. Tafeln zur qualitativen chemischen Analyse

. Siebente Auflage. 8. cartonnirt 16 Ngr.

Bei Gustav Eduard Nolte in Hamburg ist erschienen und durch alle Buchhandlungen zu beziehen: Abhandlungen aus dem Gebiete der Naturwissenschaften,

herausgegeben von dem naturwissenschaftlichen Verein in Hamburg. IV. Band.

IV. Band. 4. Abth. Inhalt: Dr. Fr. Wilh. Klatt, Die Gattung LysimachiaL., monographisch bearbeitet. Mit 24 Kupfertafeln. 4. geh.

1 Thlr. 15 Ngr. V. Band. 1. Abth. Inhalt: Dr. Karl Möbius, Ueber den Bau, den Mechanismus und die Entwickelung der Meereskapseln einiger Polypen und Quallen. Mit 2 Tafeln. 4. geh. 20 Ngr.

In der C. F. Winter'schen Verlagshandlung in Leipzig und Heidelberg ist soeben erschienen:

Untersuchungen über Trichina spiralis. Zugleich ein Beitrag zur Kenntniss der Wurmkrankheiten. Von

Prof. Dr. Rudolf Leuckart. Mit zwei Kupfertafeln und sieben Holzschnitten. Zweite stark vermehrte und umgearbeitete Auflage. gr. 4. geh. 1 Thlr. 15 Ngr.

Bei Wilhelm Braumüller in Wien und Wr. Neustadt erschien :

ENUMERATIO PLANTARUM TRANSSILVANIAE,

exhibens: stirpes phanerogamas sponte crescentes atque frequentius cultas, cryptogamas vasculares, characeas, etiam muscos

hepaticasque

auctore
Dr. PH. JOH. FERD. SCHUR,

Professor etc. etc.

1866. gr. 8. Preis 6 Thlr. Das Erscheinen des lange erwarteten oben genannten Werkes des rühmlichst bekannten Österreichischen und siebenbürgischen Floristen dürfte den Botanikern des In- und Auslandes sehr erwünscht sein“, sda es ein wenig bekanntes, höchst interessantes und reiches Florengebiet des österreichischen Kaiserstaates aufschliesst, sehr viel Neues und Interessantes enthält, den gegenwärtigen Standpunkt der Botanik Siebenbürgens repräsentirt und alles über dieses Florengebiet in verschiedenen Journalen Zerstreute im Zusammenhange und kritisch behandelt liefert. Es ist dieses Werk das Resultat einer mühsamen und kostspieligen zwanzigjährigen Arbeit, und dürfte wegen der eigenthümlichen Behandlung der Arten die Aufmerksamkeit der Botaniker besonders in Anspruch nehmen. Dasselbe behandelt auf fast 1000 Gross-Octavseiten 161 Ordnungen, 1040 Gattungen und 4624 Arten mit ihren zahlreichen Abänderungen, und bietet ein neues Bild der grossartigen Flora Siebenbürgens, über welche seit 1816, wo Baumgarten seine „Enumeratio Magno Transsilvaniae Principatu“ herausgab, kein zusammenhängendes Werk erschienen ist.

Kein Botaniker, und vorzugsweise Systematiker des In- und Auslandes, wird daher dieses feissig gearbeitete und selbsständige Werk entbehren können, indem es die literarische Uebersicht der siebenbürgischen Flora und die Auffindung der Quellen erleichtert.

Bemerkenswerth dürfte noch der Umstand sein, dass diese Enumeratio fast gleichzeitig mit der von Neilreich bearbeiteten Aufzählung der in Ungarn und Slavonien wildwachsenden Pflanzen (im gleichen Verlage, gr. 8. Preis 3 38 20 Sgr.) erscheint, auf welche Weise, und zwar unvorbereitet, drei aneinander grenzende Florengebiete zu einem grossen Ganzen vereinigt werden.

Vorräthig in allen Buchhandlungen. Im Verlage von Vandenhoeck u. Ruprecht in Göttingen ist erschie: nen und durch alle Buchhandlungen zu beziehen:

Wiggers, Med.-Rath Dr.,

Handbuch der Pharmacognosie. 5. vermehrte und verbesserte Auflage. 60 Bog. Ler.-8. 4 Thlr.

Eine Autorität auf diesem Gebiet, die sonst mit ihrem Lobe fargt, Herr Dr. Hager, sagt hierüber in l. „Pharmac. Centralhalle 1865 Nr. 2 u. A. „&in Urtheil über dies Werk ist eigentlich etwas ganz Ueberflüssiges und hat nur Werth für Diejenigen, die es noch nicht kennen.“ Er verbreitet sich Dann über den reichen Inhalt, die Vervollkommnung des Buches durch die neue Auflage und sagt zum Schluß .in Wigger & Pharmakognoste liegt in der That ein dem Pharmaceuten ganz unentbehrliches Handbuch für Studium und Praxio vor; möge er er fleißig gebrauchen und sich auf diese Weise dem berehrten Verfafier danfðar erweisen.“

v. Rob

Unsere Kataloge sind in folgenden Buchhandlungen zu finden: Amsterdam, J. C. A. Sülpke. Leipzig, Brockhaus. Hinrichs, Athen, C. Wilberg.

- K.F. Köhler. - L. A. Kittler. Aurich, N. J. Frerichs.

- Fr. Volckmer,

Leop. Voss. Basel, H. Amberger. — C. Detloff.

Lemberg, Milikowski, Berlin, S. Calvary & Co. F.

London, Dulau & Co.

Nutt. Geelhaar. Springer's Buchh. Williams u. Norgate. W. Schultze. Trautwein's Buchh.

Lübeck, Wi Grautoff. Bern, Dalp'sche B.

den'sche Buchb. Bonn, A. Marcus. E. Weber.

Lüneburg, Herold u. Wahlstab. Brandenburg, Wiesike. Lund, Gleerup. Braunschweig, Alfred Bruhn. Lyk, E. Wiebe. Bremen, Gesenius.

G. A. v.

Magdeburg, E. Baensch Hof.-B. Halem. Kühtmann & Co.

Mitau, Reyher’sche B, Valett & Co.- C.E.Müller's Buchh.

Moskau, Deubner.

A. Lang. Breslau, C. Dülfer. A. Goso

München, Lit. artist. Anstalt. horsky. W. G. Korn. Hirt. J. A. Finsterlin. – Ch. Kaiser. Brüssel, C. Muquardt.

Rieger'sche Univ.-B. Bukarest, Ad. Ulrich.

Münster, Ad. Russel. Burgdorf, C. Langlois.

Neapel, Detken. Carlsruhe, A. Bielefeld.

New-York, Westermannu. Co. Chur, L. Hitz.

L. W. Schmidt.
Cöln, A. Frühbuss.

W. Greven Nürnberg, Stein.
Danzig, Anhuth. - C. Ziemssen. Oxford, J. H. u. J. Parker.
Dorpat, Karow,

Paris, A. Franck. Haar & SteiDresden, Arnoldische B.-Schön.

nert. F. Klincksieck, feld's Buchh.

Pesth, R. Lampel. Erlangen, E. Besold.

St. Petersburg, Bietepage & Esslingen, C. Weychardt. Kalugin. - Eggers & Co. - J. Frankfurt a. M., B. Auffarth.

Issakoff. A. Müpx. H. Jäger's Buchh.

C. Schoemann, Schmitzdorff.* B. M. Wolff, Freiburg i. B., Diernfellner's

Prag, Calve'sche Univ.-Bh. Univ.-Buchh.

H. C. J. Satow. St. Gallen, Huber u. Co.

Reval, Kluge u. Ströhm. Genf, Müller-Darier.

Riga, Goetschel.

N. Kymmel. Giessen, Ferber. Ricker.

Rostock, Stiller'sche Hof-Buchh. Gotha, C. Glaeser. E. F. Thie

Rotterdam, Bädeker,-Kramers, nemann.

Schwerin, Aug. Hildebrand. Gothenburg, D. F. Bonnier.

Stiller'sche Hofbuchh. Gratz, A. Hesse.

Spandau, C. Jürgens, Greifswald, Akadem. Buchh.

Stettin, L. Saunier. Bamberg.

Stockholm, A. Bonnier.

SamGröningen, P. Noordhoff.

son u. Wallin. J. B. Wolters.

Strassburg, J. Noiriel. C. F. Halle, Anton. H. Tausch.

Schmidt. Treuttel u. Würtz. Hamburg, Herold'sche Buchh.

F. H. Hoffmann u. Campe.

Triest, H. F. Münster.
Meissner

Schimpff. G. Schubart. & Behre. W. Mauke, Söhne.

Turin, H. Löscher. Hannover, Hahn'sche Hofbuchh. Utrecht, Kemink u. Sohn. Schmorl u. v. Seefeld.

Venedig, H. F. Münster. Harburg, R. Danckwerts.

Verona, H. F. Münster. Heidelberg, G. Weiss. C. Winter.

Warschau, Gebethner & Wolff, Helsingfors, Frenckell u. Sohn. Natanson. Wende & Co. Hildesheim, Gerstenberg'sche B. Wien, Braumüller's Hofb. C.

Czermak, C. Gerold's Sohn.

Wallishausser'sche Buchh. Kiew, Kymmel.

Wiesbaden, Jurany u. Hensel. Königsberg, W. Koch.

Würzburg, Stahel'sche Buchh. Kopenhagen, C. A. Reitzel. Zürich, C. Meyer. Hanke. 0. Schwartz.

Orell, Füssli & Co.- Meyer&Zeller. Krakau, D. E. Friedlein.

Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen.

Innsbruck, wagner'sche Buchh.

Alle in diesem Katalogo angekündigten Werke sind von derjenigen Buchhandlung

zu beziebon, durch welche derselbe ausgegeben wird.

BIBLIOTHECA HISTORICO-NATURALIS

PHYSICO-CHEMICA ET MATHEMATICA

oder

systematisch geordnete Uebersicht

der in Deutschland und dem Auslande

auf dem Gebiete der

gesammten

Naturwissenschaften und der Mathematik

neu erschienenen Bücher

herausgegeben

von

ERNST A. ZUCHOLD, Earen-Correspondent der Kaiserl. Oeffentl. Bibliothek zu St. Petersburg, Mitglied der Lais“ Gesellsch. für vaterl. Naturkunde in Dresden, der naturforsch. Gesellschaft und des Saturwissensch. Vereins für Sachsen und Thüringen in Halle, der naturforsch. Gesell. schaft in Leipzig, der Entomological Society of London, der Société Impériale des Dataralistes de Moscou, der Königl. Bayerischen botan. Gesellschaft zu Regensburg, des

Entomolog. Vereins in Stettin und der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft.

[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]
« PreviousContinue »