Page images
PDF
EPUB

zu

G. A. Kornhuber, Die Seehöhe von Presburg. p. 125-131.
Miscellen. p. 132-139.

Sitzungsberichte, etc. CXXVIII p.
Verhandlungen und Mittheilungen des Siebenbürgischen Vereins

für Naturwissenschaften Hermannstadt. 13. Jahrgang. Hermann-
stadt, 1862. 8m. (VIII, 228 p.) (Steinhausen.)

11/2 of der kaiserlich-königlichen zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien. Herausgegeben von der Gesellschaft. Jahrgang 1861. XI. Band. Mit 17 Tafeln. Wien, 1861. Braumüller. Leipzig, Brockhaus. 8m. (LVI, 100 et 498 p. c. figg. xyl., 1 mappa chromolith. in 4 obl., 11 tabb. aen., quarum 9 col., et 5 tabb. lith., quarum 2 col.)

4 x 8 Sgr. Sitzungsberichte. 100 p. Cam. Heller, Synopsis der im rothen Meere, vorkommenden Crustaceen. p. 3

-32. Franz Herbich, Ueber die Verbreitung der in Galizien und der Bukowina

wachsenden Pflanzen. Ein Versuch. Mit einer Karte. (Tab. I.] p. 33 – 70. 1

mappa chromolith, in 4 obl. Franz Steindachner, Ichthyologische Mittheilungen. p. 71–80. J. Giraud, Description de deux Hyménoptères nouveaux du genre Lyda, accom

pagnée de quelques observations sur les espèces connues, de ce genre, qui se

trouvent en Autriche. Mit einer Tafel. [Tab. II. A.) P. 81–92. Josef Pančič, Zur Moosflora des nordöstlichen Banates.

p. 93-96. G. Ritter . Frauenfeld, Dritter Beitrag zur Fauna Dalmatiens, nebst einer

ornithologischen Notiz. p. 97–110 c. 4 figg. xyl. Cornel Chyzer, Berichtigungen und Ergänzungen zu meiner Abhandlung: Ue.

ber die Crustaceenfauna Ungarns, insbesondere die dort angegebenen Phyllopo.
den. Zugleich als Entgegnung auf Herrn Brühl's Bemerkungen über einige mei.

ner Angaben. Mit 1 Tafel. [Tab. III.) p. 111-120. | tab. aen.
J. Juratzka, Zur Moosflora Oesterreichs. p. 121-124.
Hyrti, Ueber die Nierenknäuel der Haifische. p. 125 — 132.
Franz Steindachner, Ichthyologische Mittheilungen. (II.) Mit einer Tafel.

[Tab. IV.) p. 133-144. 1 tab. lith.
A. Pokorny, Ueber die angeblich thierische Natur der Schleimpilze (Myxomyce.

tes). p. 145–148. Karl Hoelzl, Botanische Beiträge aus Galizien. p. 149-160. H. W. Reichardt, Beitrag zur Moosfiora des Wechsels in Niederösterreich. p.

161. 162. G. Ritter v. Frauenfeld, Beitrag zur Kenntniss der Insekten-Metamorphose aus

dem Jahre 1860. Mit Tafel II. D. p. 163-174. Franz Steindachner, Ichthyologische Mittheilungen. (III.) Mit einer Tafel.

(Tab. V.) p. 175—182. 1 tab. lith, et col. Alex. Tóth, Die Rotatorien und Daphnien der Umgebung von Pest-Ofen. p. 183.

184. Julius Ritter v. Schröckinger-Neudenberg, Ueber die Vermengung des

im Handel vorkommenden Semen Pimpinellae Anisi mit Semen Conii maculati.

p. 185-188.
R. Kner, Ueber Kiemen-Anhänge bei Characinen. Mit einer Tafel. [Tab. VII.]

P. 189-192. 1 tab. lith.
Carl Bolle, Die Scrophularien der canarischen Inseln, ein Beitrag zur Floren-

Kenntniss dieses Archipels. p. 193 -- 208.
Johann Eger, Dipterologische Beiträge. Fortsetzung der Beschreibungen neu.

er Dipteren. p. 209-216.
L.J. Fitzinger, Eine neue Batrachier-Gattung aus Neu-Seeland. Mit einer Ta-

fel. (Tab. VI.] p. 217—220. 1 tab. lith et col.
C. Brunner v. Wattenwyl, Orthopterologische Studien. p. 221--228.
J. Finger, Veber den Singschwan, Cygnus musicus. p. 229-234 c. fig. xyl.
J. Juratzka, Zur Moosflora Oesterreichs. p. 235. 236.
H. W. Reichardt, Ueber eine Monstrosität der Carex praecox Jacq. p. 237-

212 c. 6 figg. xyl.
Josef Kerner, Salix Erdingeri (superdaphnoides-Caprea), ein neuer Weiden.

bastart (sic!) p. 243. 244. Theodor Kotschy, Umrisse von Südpalästina im Kleide der Frühlingsflora. P.

245-260. Karl Fritsch, Begriff der Phänologie und über Belaubung und Entlanbung der Bäume und Sträuche.

p. 261-266.
J. Juratzka, Ueber ein neues Laubmoos. p. 267. 268.
G. Ritter v. Frauenfeld, Der Aufenthalt auf Manila während der Weltreise der

k. k. Fregatte Novara. p. 269-278 e. 2 figg. xyl.
A. Ritter v. Perger, Ueber den Gebrauch unserer heimischen Pflanzen bei kirch-
lichen und weltlichen Festen.

p. 279-284.

[ocr errors][ocr errors]

p. 329.

p. 330.

p. 374.

Ca rl Brunner, Disquisitiones orthopterologicae. Dissertatio II. Nonnulla or.

thoptera europea nova vel minus cognita descripsit vel depinxit. Mit 9 Tafeln.

(Tab. 8-16.] p. 285–310. 9 tabb. aen., quarum 8 col. Friedrich Brauer, Ueber Oestrus leporinus Pallas.

p. 311-314. Wilhelm Schleicher, Die Rhynchoten der Gegend von Gresten. p. 315-322. Ludw. Heinr. Jeitteles, Zoologische Mittheilungen. 1.

Ueber zwei für die Fauna Ungarns neue Fische: Lucioperca volgensis Cuv. Val. und Alburnus maculaius Kessler. P. 323--326. II. Ueber zwei für die Fauna Ungarns neue Vögel : Falco cenchris Naum. u. Larus argentatus Brünnich. p. 327-329. III. Cobitis merga Krynicki, eine für Mitteleuropa neue Art aus der Fisch-Familie der Acanthopsides Heckel und Kner.

IV, l'eber das Vorkommen des NörzWiesels [Foctorius Lutreola Keys. und Blas.) in Ungarn. M. R. v. Tommasini, Ueber zwei zweifelhafte Pflanzen Wulfsen's Hypecoum

litorale und Fumaria acaulis. p. 331-336. H. W. Reichardt, Beitrag zur Flora von Niederösterreich. p. 337--344 c. 3

figg. xyi. J. Milde, Ueber exotische Equiseten. p. 345–364. Franz Steindachner, Vorläufige Mittheilung über Leucifer uracanthus n, sp.,

Ophianoplus Sarsii n. sp. und über die äusseren Kiemen-Anhänge der Protopte

rus-Arten. p. 365. 366. H. W. Reichardt, ~ Verbascum Neilreichii (V. specioso-phlomoides) ein neuer Blendling; beschrieben. p. 367-370.

Beitrag zur Flora Niederösterreich's aus dem Herbare A. Putterlil's. p. 371. 372. L. H. Jeitteles, Zoologische Mittheilungen. V. Verzeichniss der Fische des

Hernad und einiger seiner Zuflüsse. p. 373. 374. - VI. Ueber die in der Ge

gend von Kaschau vorkommende Igel-Varietät.
Victor v. Ebner, Analyse der Asche von Asplenium Serpertini. Ein Beitrag

zur Kenntniss des Bodeneinflusses auf die Vegetation. p. 375-378.
H. W. Reichardt, Beitrag zur Kenntniss der Cirsien Steiermarks. p. 379-382.
Georg Ritt. v. Frauenfeld, Eine für Oesterreich neue Trypita. p. 983 - 386.
Georg Böck, Vorläufige Uebersicht der während der Reise der k. k. Fregatte

Novara von den Herren Naturforschern gesammelten Spinnen. p. 387-390.
A. Pokorny, Ueber die männliche Pflanze von Salix pentandra-alba Kerner. p.

391. 292.
Franz Löw, Ueber die Bewohner der Schwalbennester und die Metamorphose
der Tinea spretella s. .

p. 393-398. Franz Herbich, Bemerkungen über den bei Krakau wildwachsenden Sorotham.

nus vulgaris Wimmer. p. 399-402. H. W. Reichardt, Verbascum pseudophoeniceum (V. Blattaria-phoeniceum) ein

neuer Blendling ; beschrieben. p. 403. 404. Franz Löw, Beiträge zur Kenntniss der Orthopteren. p. 405-410 c. 4 figg. xyl. Specimen florae cryptogamae septem insularum editum juxta plantas Mazziarianas

herbarii Heufleriani et speciatim quoad filices herbarii Tommasiniani. p. 411–

430. J. Jurat zka, Zur Moosflora Oesterreichs. p. 431. 432. Karl Hoelzi, Botanische Beiträge aus Galizien. p. 433-446. J. Giraud, Fragments entomologiques. I. Description de plusieurs Apides nou

velles et observations sur quelques espèces connues. p. 447-470.– II. Supplément
à i histoire des Diptères gallicoles. p. 470 – 491. 1 tab. lith. No. XVII. III.

Description d'un Coléoptère nouveau du genre Sibynes. p. 491 – 494.
Ca m. Heller, Vorläufiger Bericht über die während der Weltumseglung der k.

k. Fregette Novara gesammelten Crustaceen. p. 495 –498. Verhandlungen der kaiserlich - königlichen zoologisch-botanischen

Gesellschaft in Wien. Herausgegeben von der Gesellschaft. Jahrgang 1862. XII. Band. Mit 19 Tafeln. Wien, 1862. Braumüller. Leipzig, Brockhaus. 8m. (LVIII, 97 et 1268 p. c. figg. xyl., 11 tabb. lith., quarum 1 col, et 1 in 4 obl., 8 tabb. aen.)

7/3
Sitzungsberichte. 97 p. c. figg, xyl.
Joan. N. Bayer, Monographia Tiliae generis; scripsit. Cum tabulis duabus;

Tab. VIII et XI. (IX. !) p. 37-62. 2 tabb. lith.
A. Tomas chek, Dritter Beitrag zur Flora der Umgebung Lembergs. p. 63-86.
Karl Brunner v. Wattenwyl, Ueber die von der k. k. Fregatte Novara mit-

gebrachten Orthoptern. p. 87–96.
August Kanitz, Bemerkungen über ungarische botanische Werke. p. 97-100.
Ferdinand Stoliczka, Ueber heteromorphe Zellenbildungen bei Bryozoen.

Coelophyma Reuss. p. 101-104 c. 4 figg. xyl.
Franz Löw, Beiträge zur Kenntniss der Rhynchoten. Mit einer Tafel. (Tab. 10.

A.) p. 105--112. 1 tab. lith.
Ludwig Heinrich Joitteles, Ueber das Vorkommen von Lucioperca volgen-

sis c. v. bei Wien, nebst Beiträgen zur näheren Kenntniss der be.den mitteleu

ropäischen Lucioperca-Arten. p. 113. 114. Phänologische Notizen. I. Ueber die Blüthezeit der Linden nach Beobachtungen

MA

p. 201

von Josef Boos und Karl Fritsch. p. 115-118. II. Zoophänologische

Notizen von Karl Fritsch. p. 118-122. Augusts. Petzeln, Uebersicht der Geier und Falken der kaiserlichen ornitho

logischen Sammlung. p. 123–192. G. A. Zwanziger, Aufzählung der auf einem Ausfluge nach Heiligenblut im Au.

gust 1861 gesammelten Laubmoose, mit einer kurzen Schilderung der dortigen Vegetationsverhältnisse. p. 193-200. A agust Kanitz, Sertum forae territorii Nagy-Körösiensis, auctore –,

--214. Stefan Schulzer v. Müggenburg, Mycologische Beobachtungen. p. 215

218. G. A. Zwanziger, Beiträge zur Flora von Salzburg. p. 219. 220. Karl Fritsch, Nachricht von den in Oesterreich im Laufe des Jabreg 1859 an

gestellten phänologischen Beobachtungen. p. 221–244. Ludwig Heinrich Jeitteles, Prodromus faunae vertebratorum Hungariae

Superioris. Beiträge zur näheren Kenntniss der Wirbelthiere Ungarns. p. 245

--314. 2 tabb. lith. No. I. et II. A. Gronow, Die österreicbischen Diatom aceen nebst Anschluss einiger neuen Ar

ten von andern Lokalitäten und einer kritischen Vebersicht der bisher bekannten Gattungen und Arten. 1. Folge. Epithemieae, Meridioneae, Diatomeae, Entopyleae, Surirelleae, Amphipleureae. Mit 6 Tafeln. [Tab. 6–10 und 13.) p. 315-472.

6 tabb. aen. C. Felder, Verzeichniss der von den Naturforschern der k. k. Fregatte „Novara"

gesammelten Macrolepidopteren. p. 473--496. Franz Steindachner, Ichthyologische Mittheilungen. (IV.) Mit einer Tafel.

(Tab. XIX.] p. 497—504. 1 tab. lith. in 4 obl. F. Brauer, Ein Beitrag zur Lösung der Frage, wie die Hypodermen-Larven un.

ter die Haut ihres Wohnthieres gelangen. p. 504-510 c. fig. xyl. G. Ritt. v. Frau enfeld, Ueber die sogenannte Sägspån-See, beobachtet wäb.

rend der Weltreise der Novara. p. 511-514 c. fig. xyl. J. Milde, Ueber ein neues Equisetum , E. Braunii Milde. p. 515-518. Cam. Heller, Neue Crustaceen, gesammelt während der Weltumsegelung der k.

h. Fregatte Novara. Zweiter vorläufiger Bericht. p. 519-528. Ferdinand Stoliczka, Beitrag zur Kenntniss der Molluskenfauna der Ceri.

thien- und Inzersdorfer Schichten des ungarischen Tertiärbeckeng. Mit einer Ta

fel. (Tab. XVII.] p. 529–538. 1 tab. lith. E. Keyserling, Beschreibung einer neuen Spinne aus den Höhlen von Lesina.

Mit einer Tafel. (Tab. XVI.) p. 539-544. 1 tab. lith. A. Grunow, Die österreichischen Diatomacoen nebst Anschluss einiger neuen

Arten von andern Lokalitäten und einer kritischen Uebersicht der bisher bekann. ten Gattungen und Arten. II. Folge. Familie Nitschieae. Mit einer Tafel. Tab.

XVIII. p. 545-568. 1 tab. aen. August Kanitz, Reliquiae Kitaibelianae partim nunc primum publicatae ex ma

nuscriptis Musei Nationalis hungarici. p. 569 - 576. Karl Petter, Bericht über die auf einer Reise nach den quarnerischen Inseln

gesammelten Samenpflanzen. p. 577-582. Alois Rogenhofer, Beitrag zur Kenntniss der Entwickelungsgeschichte von

Mantispa styriaca Poda (pagana Fab.) p. 583— 586. Karl Fritsch, Nachricht von den in Oesterreich im Laufe des Jahres 1860 an.

gestellten phänologischen Beobachtungen. p. 587–648. Gustav L. Mayr, Myrmecologische Studien Mit einer Tafel. Tab. XIX.

p. 649-766. I tab. aen. Johann Egger, Dipterologische Beiträge. Fortsetzung der Beschreibungen

neuer Dipteren. p. 767-784. A. v. Pelzeln, Notiz über Cygnus immutabilis Yarrell, p. 785. 786. E. Seidensacher, Mittheilungen über das Brüten mehrerer Vögel der Steier

mark p. 787–794 Steph. Schulzer v. Müggenburg, Mycologische Beobachtungen. p. 795

800. Auszüge aus Briefen des in Amboina verstorbenen L. Doleschall. p. 801-808. M. H. Ritter v. Tommasini, Die Vegetation der Sandinsel Sansego und einiger

naheliegender Inseln im Quarnerobusen; geschildert. Mit einer Tafel. (Tab.

XV]. p. 808—840. 1 tab. lith. Anton Rehmann, Die Gefäss-Kryptogamen von Westgalizien. P. 841–848. Karl Fritsch, Nachricht von den in Oesterreich im Laufe des Jahres 1861 an. gestellten phänologischen Beobachtungen. p. 849–864.

Phänologische Notizen über die Blüthezeit des Roggens [Secale cereale L.) und Weinstocks (Vitis vinifera L.) p. 865 – 868. A. Tomaschek, Vierter Beitrag zur Flora der Umgebung von Lemberg. Die

Gefässpflanzen der Umgebung Lembergs. p. 869-966. J. Juratzka, Muscorum frondosorum species novae.

p. 967, 968.

p. 1225

G. Ritt. v. Frauenfeld, Ueber ein neues Höhlen-Carychium [Zospeum Brg.)

und zwei neue fossile Paludinen. p. 969-972. Friedrich Brauer, Cephenomyia Ulrichii, die Rachenbremse des Elennthieres ;

beschrieben. p. 973-976. Christian Brittinger, Flora von Ober-Oesterreich oder systematische Ueber.

sicht aller in diesem Kronlande wildwachsenden oder im Freien gebauten Sa

menpflanzen. p. 977-1140. Karl Hölzl, Ueber eine für Oesterreich neue Lathyrus-Art. p. 1141. 1142. H. W. Reichardt, Ueber Botrychium virginianum Sw., einen neuen Bürger der

Flora des österreichischen Kaiserstaates. p. 1143. 1144. Georg Ritter v. Frauenfeld, Versuch einer Aufzählung der Arten der Gattung

Bithynia Lch. und Nematura Bns. nach der kaiserlichen und Cuming's Sammlung. p. 1145-1161. Zusammenstellung der Arten der Gattung Vivipara Lmk. in der kaiserlichen Sammlung. p. 1161—1170.

Beitrag zur Insektengeschichte aus dem Jahre 1861, p. 1171-1178. 1 tab. lith. No. XII. Franz Herbich, Kritische Bemerkungen über Blitum chenopodioides. p. 1179

-1184. Karl Kolbenheyer, Vorarbeiten zu einer Flora von Teschen und Bielitz.

[Pflanzengeographische Skizze und Pflanzenenumeration.) p. 1185 – 1220. Josef Kerner, → Salix retusoides (retusa x Jacquiniana), ein neuer Weiden

bastart (sic!) p. 1221-1224. Alois Rogenhofer, Drei Schmetterlings-Metamorphosen beschrieben.

-1230. Friedrich Brauer, Therobia , eine neue Gattung aus der Familie der Oestri

den; beschrieben. p. 1231. 1232. Johann Egger, Dipterologische Beiträge. Fortsetzung der Beschreibungen

neuer Dipteren. p. 1233 – 1236. A. Kerner, Ranunculus cassubicus L. in Nieder-Oesterreich aufgefunden. p. 1237

- 1240.

J. Milde, Veber Equiseten. p. 1241—1268. Zeitschrift, Würzburger naturwissenschaftliche. Herausgegeben von

der physikalisch-medicinischen Gesellschaft. Redigirt von C. Claus, H. Müller, A. Schenk. III. Band. 1. Heft. Mit 2 lithographirten Tafeln.

Würzburg, Stahel. 1862. 8m. (103 p. 2 tabb. lith., quarum 1 in 4 obl.)

III Band: 2 P A. Kölliker, Veber die letzten Endigungen der Nerven in den Muskeln des Fro

sches. Eine vorläufige Mittheilung. p. 1-5. B. Gastaldi, Neue Untersuchungen über die Muskulatur des Herzens. Mit Ta.

fel I. p. 6 - 9. 1 tab. lith. Heinrich Müller, Ueber das Auge des Chamäleon mit vergleichenden Bemer. kungen. Hiezu Tafel II. p. 10-42.

1 tab. lith. in 4 obl. C. J. Eberth, Ueber die Kehlsäcke der Batrachier und Affen. Ueber das Darmepithel des Cobitis fossilis.

P. 44. 45. Untersuchungen über Nematoden. [Auszug.) p. 46– 50. C. Claus, Untersuchungen über die Organisation und Verwandtschaft der Copepo.

den. (Im Auszuge zusammengestellt.] p. 51-103.

p. 43.

6. Vermischte naturhistorische Schriften.

Adams, H. G., The wild flowers, birds, and insects of the months

popularly and poetically described; with numerous anecdotes: being a complete circle of the seasons. With practical notes on collecting, preserving, and arranging nests and eggs, insects, and other subjects of natural history. With upwards of 60 illustrations by Coleman, Harvey, &c. London: Hogg. 12. (312 p.)

3 sh. 6 d. Aichhorn, Sigmund, Einleitung in das Studium der Naturgeschich

te. Für Anfänger bearbeitet. 3. unveränderte Auflage. Gratz, Damian & Sorge. 1862. 16m. (56 p.)

10 Styr: Annales des sciences naturelles comprenant la zoologie, la botanique,

l'anatomie et la physiologie comparée de deux règnes et l'histoire des corps organisés fossiles. IV. partie. Redigée pour la zoologie par M. Milne Edwards, pour la botanique par MM. A d. Brongniart et

J. Decaisne. Tome XVII. 12 cahiers. Avec planches. Paris, V. Masson & fils. 1862. Lex. 8.

38 fr. Pour une partie séparée (zoologie, botanique).

25 fr. Annegarn, Joseph, Naturgeschichte aus dem religiösen Standpunkte

für die Jugend in Volksschulen. 4., zum zweiten male nach dem Tode des Verfassers durchgesehene und vielfach verbesserte Auflage. Münster, Regensberg, 1862. 8m. (XXX, 438 p.)

2/3 $ Archiv für Naturgeschichte. Gegründet von A. F. A. Wiegmann,

fortgesetzt von W. F. Erichson. In Verbindung mit R. Leuckart und R. Wagner herausgegeben von F. H. Troschel. . XXVII. Jahrgang. 6. Heft. Berlin, Nicolai. 1862. 8m. 6 Hefte: 61/2 *

II. Band. (IV p., p. 385-622.) Rudolf Leuckart, Bericht über die wissenschaftlichen Leistungen in der Na.

turgeschichte der niederen Thiere während des Jahres 1860. (Schluss.) p. 385

- 387. A. Gerstäcker, Bericht über die wissenschaftlichen Leistungen im Gebiete der Entomologie während der Jahre 1859 und 1860. Zweite Hälfte. p. 388-622.

für Naturgeschichte gegründet von A. F. A. Wiegmann. Fortgesetzt von W. F. Erichson. In Verbindung mit R. Leuckart und R. Wagner herausgegeben von F. H. Troschel. XXVIII. Jahrgang. 3. u. 4. Heft. Berlin, Nicolai. 1862. 8m.

6 Hefte: 61/2 B 1. Band. p. 225-378. 5 tabb. lith. Ludw. Landbeck, Ueber die chilenischen Wasserhühner aus der Gattung Fuli.

ca Lin. (Schluss.) p. 225--228. H. Adolf Meyer u. K. Möbius, Kurzer Ueberblick der in der Kieler Bucht von

uns beobachteten wirbellosen Thiero, als Vorläufer einer Fauna derselben. p

929-237. Jan, Ueber die Familien der Eryciden und Tortriciden. p. 238-252. Bemerkungen über Aufenthalt und Grenzen der Thiere in extremen Höhen und

Einflus der Höhe auf den Menschen. Nach den Beobachtungen von Hermann,

Adolph und Robert v. Schlagintweit. p. 253- 265. Strahl, Carcinologische Beiträge. Hierzu Taf. IX. p. 266-277 c. 3 figg. xyl.,

1 tab, lith. J. Kaup, Eine neue Art von Spatularia. p. 278-281. W. H. Fenger, Allgemeine Orismologie der Ameisen, mit besonderer Berücksichtigung des Werthes der Classificationsmerkmale. Hierzu Taf. X-XII. p. 282

S04. 3 tabb. lith. Fritz Müller, Bruchstück zur Entwicklungsgeschichte der Maulfüsser. Hierzu

Taf. XIII. p. 353-361. 1 tab. lith. A. Gerstaecker, Phaedimus Jagori, ein neuer Goliathide von Luzon; beschrie.

ben. p. 362-365. E d. Grube, Noch ein Wort über die Capitellen und ibre Stelle im Systeme der Anneliden p. 366-378.

II. Band. P. 33 -144. Rudolph Wagner, Bericht über die Arbeiten in der allgemeinen Zoologie und

der Naturgeschichte des Menschen im Jahre 1861. (Schluss.) p. 33-48. G. Hartlaub, Bericht über die Leistungen in der Naturgeschichte der Vögel

während des Jahres 1861. p. 49--82. Reinhold Hensel, Bericht über die Leistungen in der Naturgeschichte der

Säugethiere während des Jahres 1861. p. 83-144. Aus der Natur. Die neuesten Entdeckungen auf dem Gebiete der Na

turwissenschaften. (Redacteur: Wilhelm Bär.) Neue Folge. Jahrgang 1863. VII. u. VIII. Band. 52 Nrn. (Bog. mit eingedr. Holz

schnitten.) Leipzig, Gebhardt & Reisland. Lex. 8. Baenitz, C., Naturgeschichte für Volksschüler. Mit Berücksichtigung

des Münsterberger Volksschul-Lesebuchs bearbeitet. Görlitz, Remer. 8. (56 p.)

2 Syr: Der naturgeschichtliche Unterrichtsstoff des Münsterberger Volksschul-Lesebuchs. Systematisch geordnet und für Lehrer bearbeilet. 3 Hefte. Görlitz, Remer. 8m,

2/3 af 1. Heft Zoologie. (X, 89 p.)

8 styre 2. Botanik. (IV, 85 p.)

8 Syr. 3. Mineralogie. (IV, 46 p.)

4 styr Bates, Henry Walter, The naturalist on the river Amazons: a re

« PreviousContinue »