Studien des classischen Altertums

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Popular passages

Page 45 - Ueber den Entwicklungsgang des griechischen und römischen und den gegenwärtigen Zustand des deutschen Lebens.
Page 513 - Vorrechte durch den Staat; es besteht fernerhin keine Staatskirche. Neue Religionsgesellschaften dürfen sich bilden; einer Anerkennung ihres Bekenntnisses durch den Staat bedarf es nicht. § 148. Niemand soll zu einer kirchlichen Handlung oder Feierlichkeit gezwungen werden. § 149. Die Formel des Eides soll künftig lauten: „So wahr mir Gott helfe".
Page 351 - Wer sein Leben lieb hat, der wird es verlieren, und wer sein Leben auf dieser Welt hasset, der wird es erhalten zum «Wigen Leben. Wer mir dienen will, der folge mir nach, und wo ich bin, da soll mein Diener auch sein; und wer mir dienen wird, den wird mein Vater ehren.
Page 47 - Et virum bonum quom laudabant, ita laudabant, bonum agricolam bonumque colonum. Amplissime laudari existimabatur qui ita laudabatur.
Page 238 - wer blutschuldig ist, schändet das Land, und das Land kann vom Blute nicht versöhnt werden, das darin vergossen wird, ohne durch das Blut dessen, der es vergossen...
Page 452 - Cato, qui fuit eius fere aequalis, numquam se minus otiosum esse, quam cum otiosus, nee minus solum, quam cum solus esset...
Page 149 - Emperor (fulmen de caelo precibus suis contra hostium machinamentum extorsit suis pluvia impetrata, cum siti laborarent), the latter to the incantations of the Egyptian Anuphis (c.
Page 9 - ... vidi ego, quod fuerat quondam solidissima tellus, esse fretum, vidi factas ex aequore terras ; et procul a pelago conchae...
Page 40 - ... habet a certo loco ad eundem locum ita remeaverint, ut ne una quidem caeli stella in alio loco sit quam in quo fuit cum omnes aliae ex eo loco motae sunt ad quem...
Page 147 - Prope est a te Deus, tecum est, intus est... Sacer intra nos spiritus sedet, malorum bonorumque nostrorum observator et custos...

Bibliographic information